Weil Sie leben wie Sie atmen

Atem lernen? Wir atmen alle, das geht doch von selbst.....

Und doch – was selbstverständlich scheint, ist oftmals nicht mehr so, wie es sein könnte. Wir eignen uns im Laufe der Jahre Atemmuster an, die unsere Lebensweise wiederspiegeln und für uns nicht mehr optimal sind. Das wird uns erst bewusst, wenn wir in Atemnot geraten, erschöpft und unruhig sind, schlecht schlafen und Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden und Lebensfreude verloren gegangen sind.

Mit Atembehandlungen und Atem- und Körperübungen begleite ich Sie dabei, zu entdecken, wie Sie wieder frei atmen können.
Das Gespräch bietet die Möglichkeit, Gewohnheiten und Überzeugungen zu hinterfragen. Das gibt Raum für Veränderungen, damit sich Beschwerden verringern oder bestenfalls ganz auflösen.

Atemtherapie ist empfehlenswert, wenn Sie wieder Boden unter den Füssen spüren und Vertrauen in sich gewinnen wollen. Wenn Sie wieder ins Lot kommen möchten und Orientierung finden wollen. Wenn Sie wieder leicht atmen und sich frei bewegen möchten.

Sie erleben, wie Sie mit Hilfe des bewussten Atmens zu Ruhe und Gelassenheit finden können und Ihr Dasein leichter werden kann.

Sie werden lernen, dass sich das unbewusste Atmen durch bewusste Übungen beeinflussen lässt und es somit in Ihrer Hand liegt, Ihr Leben im Alltag mit einfachem Aufwand zu verändern.

Ihre Offenheit, Neugier und Interesse sind die die einzigen Voraussetzungen, die Sie für eine Begegnung mit sich selbst brauchen.